Aktuelles & Veranstaltungen

Hier finden Sie Hinweise auf interessante Veranstaltungen mit Schwedenbezug im Raum des Konsulatsbezirks. Weitere Veranstaltungshinweise finden Sie auf der Veranstaltungsseite der Botschaft.

Kommende Veranstaltungen

30. April bis 31. Mai 2018
„Internationale Maifestspiele“, Wiesbaden
6. Mai 2018 Liederabend Maria Bengtsson (Sopran) und Sarah Tysman / Frankreich (Klavier) Konzertinformationen
16. Mai 2018 Tanzdarbietung „S & S“ Zweitteiliger Ballettabend von Sang Jijia und Sharon Eyal, GöteborgsOperans Danskompani Schweden Weitere Informationen

Weitere Informationen zu den Maifestspielen

19. September 2018 bis 13. Januar 2019
Lotte Laserstein
Das Städel Museum in Frankfurt am Main zeigt vom 19. September 2018 bis 13. Januar 2019 eine große Retrospektive der deutsch/schwedischen Malerin Lotte Laserstein. www.staedelmuseum.de

Veranstaltungen in der Vergangenheit

Aufbruch in Europas Norden: NB-8-Initiative der baltischen und nordischen Staaten

Aufbruch in Europas Norden Albin Kainelainen, Finanzministerium Schweden
Auditorium Podiumsdiskussion

Am 13. März 2018 fand auf Initiative der Konsulate der nordischen und baltischen Länder (NB8) in der IHK Frankfurt am Main eine von mehr als 150 Personen besuchte Veranstaltung zum Thema „Aufbruch in Europas Norden“ statt. Vertreter verschiedener Institutionen und Unternehmen aus diesen Ländern schilderten, was technische Innovationskraft, fortschrittliche Gesellschaftsmodelle und finanzielle Stabilität für die Gesellschaften in dieser Region Europas ausmachen. Die Region insgesamt steht für einen großen Teil des Außenhandels Deutschlands, unter anderem ist für Schweden Deutschland auch der größte Handelspartner weltweit. Die Verflechtung unserer Volkswirtschaften bedingt und begünstigt gegenseitiges Lernen und wechselseitige Inspiration. Schweden wurde durch den Generaldirektor Wirtschaftliche Angelegenheiten aus dem schwedischen Finanzministerium Albin Kainelainen vertreten.

Eine ähnliche Präsentation im NB8 Format gab es bisher nicht in Deutschland. Die positive Resonanz der Teilnehmer spricht dafür, dies auch im Hinblick auf andere Themen zu wiederholen.

13. März 2018
Aufbruch in Europas Norden: NB-8-Initiative der baltischen und nordischen Staaten
Die nordischen und baltischen Länder – NB-8 – veranstalten gemeinsam mit der IHK Frankfurt am Main am 13. März 2018, ab 16.30 Uhr, ein Symposion zum Thema

„Aufbruch in Europas Norden: NB-8-Initiative der baltischen und nordischen Staaten“

Hochrangige Vertreter von staatlichen Institutionen und Unternehmen aus den Ländern diskutieren Erfolgsfaktoren für dynamisches Unternehmertum, hohe Innovationskraft und zukunftsweisende Fiskal- und Wirtschaftspolitik, die die diese Länder besonders auszeichnen.
weitere Informationen

21. Februar 2018
SNS kvällsföredrag om: Riksbankens e-krona projekt med vice Riksbankschef Henry Ohlsson

SNS Riksbankens e-kronaprojekt

Användningen av sedlar och mynt minskar i det svenska samhället. Samtidigt pågår en snabb teknisk utveckling av virtuella valutor och betalningssätt. Riksbanken har därför startat ett projekt i syfte att utreda om kronor behöver ges ut i en elektronisk form, så kallade e-kronor.

En e-krona skulle ge allmänheten tillgång till ett av staten garanterat digitalt komplement till kontanter och flera betaltjänstleverantörer skulle kunna ansluta sig till e-kronasystemet. Idag erbjuder Riksbanken endast deltagarna i RIX digitala betalningar. Genom att fungera fristående från den infrastruktur som det kommersiella banksystemet använder skulle e-kronasystemet också kunna göra betalningssystemet mer robust vid eventuella driftsstörningar i exempelvis systemet för kortbetalningar.

Det projekt som har startats ska bland annat utreda de lagliga och tekniska förutsättningarna för att Riksbanken ska kunna ge ut en e-krona. Det kommer även att omfatta integritetsfrågor och hur e-kronor kan göras tillgängliga för allmänheten. Utredningen beräknas vara klar i slutet av 2019.

Vice Riksbankschef Henry Ohlsson kommer att besöka SNS Frankfurtonsdagen den 21 februari, kl. 18.00 – 19.30 och berätta om Riksbankens e-krona projekt, dess bakgrund och överväganden.

Plats: kallan Rechtsanwaltsgesellschaft mbH och honorärgeneralkonsulatets lokaler, Bockenheimer Landstraße 51-53, Frankfurt am Main

Om ni är intresserade av att delta, meddela oss gärna så vidarebefordrar vi anmälan. Skriv till kontakt@schwedisches-konsulat-frankfurt.de

Ab 16. Januar 2018
Woodland Sweden – Fotoausstellung des Fachbereichs Architektur der Technischen Universität Darmstadt
Ausstellung über Beispiele moderner schwedischer Holzarchitektur – von exotisch wild wie das Naturum in Lappland bis zur modernen Kita in einem Stockholmer Vorort. Eine Ausstellung von schwedischen Architektenverband Sveriges Arkitekter für die internationale Arbeit des schwedischen Instituts. In Zusammenarbeit mit der schwedischen Botschaft in Berlin.
weitere Informationen

Luciazug besucht den Frankfurter Römer / Lucia besöker Römer
Am 7. Dezember 2017 besuchte auf Einladung der Stadt Frankfurt am Main der Luciazug der Schwedischen Gemeinde den Kaisersaal im Römer. Dort wurde der Zug vom Oberbürgermeister begrüßt. Der Oberbürgermeister wies in seiner Ansprache auf Frankfurt als internationale Stadt hin, auch auf die seit bereits 2006 bestehende Tradition der Besuche des Luciazuges im Kaisersaal. Der Generalkonsul dankte für diese Möglichkeit und hob hervor, dass dies wohl der einzige Luciazug sei, der das Rathaus in einer deutschen Großstadt besuche. Er schilderte die Bedeutung und Geschichte des Luciabrauchs – und die Symbolik, dass die Lucia „Licht in die Dunkelheit“ bringe.

Den 7 december 2017 uppträdde Svenska Kyrkans Lucia i Kaisersaal, Römer. Frankfurts borgmästare hälsade Lucia välkommen. I sitt tal nämnde borgmästaren Frankfurts betydelse som internationell plats och ”Lucia i Kaisersaal, Römer” har blivit en tradition som tog sin början år 2006. Generalkonsuln tackade Stadt Frankfurt och framhöll att Svenska Kyrkans Lucia är det enda Luciatåg som har äran att uppträda i en tysk storstads rådhus. Han skildrade Lucias betydelse, historia och symboliken att Lucia kommer med ljus i mörkret.

Fotos Åke Alm, www.foto-international.de

 

 

 

 

10. Dezember 2017
Lucia 2017 in der Heilig-Geist-Kirche im Dominikanerkloster Frankfurt am Main.
Anmeldung und weitere Informationen hier für 16.00 Uhr (Familien) und hier für 18.00 Uhr.

05. Oktober 2017
Frankfurt: Management Forum: Digitalisierung und Arbeitsgestaltung – Was bringt die Zukunft?
www.schwedenkammer.de

01. bis 07. Oktober 2017
40. LUCAS – Internationales Festival für junge Filmfans
Zu sehen sind schwedischen Filme Oskars Amerika, Gilberts Grusomme Hevn und Hoppet – Leaps & Bounds / Hoppet – Der große Sprung ins Glück
www.lucasfilmfestival.de

15. bis 21. Juni 2017
Leben um jeden Preis – Retrospektive Bo Widerberg
Zum Gedenken an den schwedischen Regisseur Bo Widerberg wird im Kino des Deutschen Filmmuseums Frankfurt am Main eine Retrospektive gezeigt.
www.filmkollektiv-frankfurt.de